HAMMEL präsentierte sich in der ersten Jahreshälfte 2017 gleich auf drei großen Fachmessen in den USA. Vom 07.03. – 11.03. 2017 ging es mit der Conexpo in Las Vegas, Nevada los. Auf dieser Messe tummelt sich jede große Bau- und/oder Konstruktionsfirma.

Das „Bureau of International Recycling“, oder kurz BIR, ist ein gemeinnütziger Verband mit Hauptsitz in Brüssel, der für seine Mitglieder ein dynamisches Forum bietet, um ihr Wissen und ihre Erfahrungen zu teilen.

Im November hieß es für die HAMMEL Recyclingtechnik GmbH wieder „Einmal um die Welt“. Nach erfolgreicher Demo Tour durch Skandinavien war die Firma HAMMEL auf internationalen Messen präsent. So konnten uns Kunden in Italien, Brasilien und Frankreich treffen.

Nach Demotouren in Süd- und Mitteleuropa, ging es diesmal mit dem RED GIANT in den Norden, nach Skandinavien. Vom 17.10.2016 bis zum 09.11.2016 hat der RED GIANT – VB 950 DK seine Reise unternommen.

Die HAMMEL Recyclingtechnik GmbH ist seit nunmehr 20 Jahren sehr erfolgreich im Gebiet der Zerkleinerungstechnik und Recyclinganlagen tätig. Unsere Vorbrecher, die Nachzerkleinerung, verschiedene Sieb- und Sortiertechniken sowie komplette Anlagen sind weltweit bei unseren Kunden im Einsatz.

Seit 2009 hat die Agro Energie Schwyz AG eine Altholzaufbereitungsanlage. In diesem Jahr wurde erneut für den lokalen Schweizer Energieproduzenten eine stationäre Holzanlage bestehend aus einem Vorbrecher VB 750 E und einer Nachzerkleinerung NZS 700 E von der HAMMEL Recyclingtechnik GmbH geliefert.

Unsere Rubrik „Schreddern an außergewöhnlichen Orten der Welt“ führt diesmal nach Ghana, Westafrika. Die Landesfläche ist fast so groß wie die des Vereinigten Königreichs, mit dessen Geschichte Ghana durch die Kolonialzeit eng verbunden ist. Ghanas Hauptstadt und dessen administratives Zentrum ist Accra mit ca. 2 Millionen Einwohnern.

Das neue Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG), welches vor einer Woche in Kraft getreten ist, soll Verbrauchern helfen, Elektronikschrott kostenlos zu entsorgen, da laut Europäischer Union elektronischer Abfall künftig umweltgerecht und ressourcensparend entsorgt werden muss.

Nach dem der RED GIANT als Erlkönig getarnt auf der IFAT in München präsentiert wurde und seinen ersten LIVE-Einsatz auf der KWF Tagung in Roding hatte, ging es gleich weiter zu verschiedenen Kunden und Interessenten in ganz Deutschland.